Ich habe große Sorgen – wo finde ich vertrauenswürdigen Rat und Hilfe?


Telefonseelsorge der Kirchen

In Lebenskrisen aller Art berät die Telefonseelsorge der Kirchen anonym und vertraulich, unabhängig von Religionszugehörigkeit oder Alter. Hier können Sie rund um die Uhr mit jemandem sprechen, der oder die zuhört, Ihre Gefühle und Nöte ernstnimmt, und dabei unterstützen kann, weitergehende Hilfe zu finden. Die Berater und Beraterinnen sind ausgebildete Ehrenamtliche. Wenn es Ihnen schwerfällt, am Telefon über Ihre Sorgen zu sprechen, können Sie auch per Email oder per Online-Chat Kontakt aufnehmen. Auf der Webseite findet sich außerdem eine Liste von Seelsorgezentren vor Ort.

Webseite: https://www.telefonseelsorge.de/
Telefon: 0800 111 0 111 und 0800 111 0 222
Träger/Behörde:

Evangelische Konferenz für Telefonseelsorge und Offene Tür e. V. / Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft für Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Telefonseelsorge und Offene Tür e. V.



Sie möchten weitere Informationen suchen?

Nutzen Sie dafür den folgenden Suchfilter:

Schritt 1:

Bitte einen Themenkreis auswählen!
Jeder Themenkreis hat mehrere Unterthemen, die wiederum zahlreiche Stichworte umfassen.

Scroll to Top